Matthias Jakobs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ML2R-Standort der Technischen Universität Dortmund. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Erklärbarkeitsmethoden für tiefe Neuronale Netze sowie der formalen Verifikation von modernen Maschinellen Lernverfahren.

Nichts gefunden

Es scheint, dass wir nicht finden können, was Sie suchen. Vielleicht kann die Suche helfen.

Generic selectors
Exact matches only
Titel durchsuchen
Inhalte durchsuchen