Raphael Fischer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am ML2R-Standort der Technischen Universität Dortmund. Hier forschte er bislang zur Anwendung graphischer Modelle auf Satellitendaten. In Zukunft wird er sich vermehrt dem interaktiven Maschinellen Lernen widmen.