Rebekka Görge ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ml2R-Standort Fraunhofer Institut IAIS in Sankt Augustin. Im Team „KI-Absicherung und -Zertifizierung“ forscht sie an Methoden und Werkzeugen, um die Vertrauenswürdigkeit von KI-Systemen sicherzustellen. Ein Themenschwerpunkt ist dabei die Mitarbeit im KI.NRW Flagship Projekt ZERTIFIZIERTE KI, mit dem Ziel Prüfverfahren für die Zertifizierung von KI-Systemen zu entwickeln.